Beratungsstelle

BBZ „lebensart“ e.V.

Fachstelle f. geschlechtliche & sexuelle Vielfalt (LKS Süd)
QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Ein kleiner Raum mit einem Holztisch und drei Stühlen. Auf dem Tisch steht eine Topfpflanze. An der Wand hängt ein Poster mit einem Regenbogenherz und im Hintergrund ist eine Tür mit einem Schild.
QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Logo von „Lebensart e.V. Begegnungs- und Beratungszentrum“, einem auf Beratung zu Geschlecht und sexueller Identität spezialisierten Zentrum in deutscher Sprache, mit kreisförmigen Pfeilen und türkisfarbenem Text.
Fachstelle f. geschlechtliche & sexuelle Vielfalt (LKS Süd)

Lerne uns kennen

Es werden Fachvorträge zum LSBTI* im Alter und in der Altenhilfe/Pflege Angeboten, zudem bietet die Fachstelle folgende Beratungsangebote:

 

Wir bieten vertrauliche Beratung und Unterstützung an für:

  • nicht-heterosexuelle Menschen
  • inter- und transgeschlechtliche sowie nicht-binäre Menschen
  • Menschen, die sich zu Geschlecht, Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung informieren und austauschen wollen
  • Eltern, Partner*innen, weitere Zugehörige
  • Schulen, Einrichtungen, Behörden, Unternehmen etc.

Wir stehen unter Schweigepflicht und nehmen uns Zeit für Dich/Sie.

Wir orientieren uns an einem nicht-direktiven, systemischen Beratungsansatz. Unsere Beratungsangebote sind kostenfrei.

Schwerpunkte der Beratungsangebote:

  • – Sexuelle Orientierungen/Bi-, Pan- und Homosexualität

(Selbstfindung, Lebenssituation, Coming-out, Reaktionen und Umgang des Umfeldes, psycho-soziale/gesundheitliche Probleme, Diskriminierung, Unterstützungsangebote etc.)

  • Geschlechtsidentität/Transgeschlechtlichkeit und nicht-binäre Identität

(Selbstfindung, Lebenssituation, Transition/Geschlechtsangleichung (medizinisch-körperlich, rechtlich, sozial), psycho-soziale/gesundheitliche Probleme, Reaktionen und Umgang des Umfeldes, Diskriminierung, Unterstützungsangebote etc.)

  • Peer-Beratung für Trans* in Halle

Adressen für transgeschlechtliche Menschen und deren Zugehörige in Mitteldeutschland (PDF)

  • Intergeschlechtlichkeit/Intersexualität

(Selbstfindung, geschlechtsverändernde Eingriffe in Vergangenheit/Schutz-Gesetz seit 2021, Lebenssituation, psycho-soziale/gesundheitliche Probleme, Reaktionen und Umgang des Umfeldes, Diskriminierung, Personenstandsgesetz seit 2018, Unterstützungsangebote etc.)

  • Beratungsstelle und Peerberatung von Intergeschlechtliche Menschen e.V.

Unser Bezug zu LSBTIQ+

In der Koalitionsvereinsvereinbarung der Landesregierung von Sachsen-Anhalt aus dem Jahr 2016 war die Einrichtung einer unabhängigen Landeskoordinierungsstelle zur LSBTI-Thematik vorgesehen. 2017 wurde entschieden, dass je eine halbe Stelle in Magdeburg beim LSVD Sachsen-Anhalt e.V. und in Halle (Saale) beim BBZ „lebensart“ e.V. angegliedert werden soll. Seit Dezember 2018 ist Ants Kiel in der LSBTI*-Landeskoordinierungsstelle Sachsen-Anhalt Süd (LKS Süd) beim BBZ „lebensart“ e.V. angestellt. Beide Fachstellen haben ein unterschiedliches, sich ergänzendes Profil. Die LKS Nord hat eine vorwiegend koordinierende, informierende und sensibilisierende Funktion und die LKS Süd eine vorwiegend vertiefende, bildende und beratende Funktion. Basierend auf Defizit- und Bedarfsermittlungen in den Jahren 2019 bis 2021 wurden die Angebote entsprechend angepasst. Dies drückt sich auch im Namen aus. Die LSBTI*-Landeskoordinierungsstelle Sachsen-Anhalt Süd heißt seit dem 01.01.2022: Fachstelle für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt (LKS Süd) beim BBZ „lebensart“ e.V.
Entstehen für die Beratung Kosten?

Die Beratung ist kostenfrei

Bundesland:

Queer Pflege Qualitätscheck

QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Ein kleiner Raum mit einem Holztisch und drei Stühlen. Auf dem Tisch steht eine Topfpflanze. An der Wand hängt ein Poster mit einem Regenbogenherz und im Hintergrund ist eine Tür mit einem Schild.
QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Eine Sammlung von Broschüren und Heften zu LGBTQ+-Themen, darunter Leitfäden zu Gesundheitsversorgung, Bildung und sexueller Vielfalt. Die Materialien behandeln Altenpflege, Trans-Gesundheit und die Einbeziehung von LGBTQ+ in Schulen.

Das können wir für dich tun

Die Beratung ist für dich:

Die Beratung ist kostenfrei

Unser Herz schlägt besonders für:

Spezielle Kenntnisse für diese Krankheitsbilder:
Wir sprechen diese Sprachen
Unsere Erfahrung - dein Vertrauen
Wir haben Erfahrung
Auch am Wochenende da
Ja, wir sind am Wochenende da.
Ansprechperson
Adresse

Beesener Str. 6, 06110 Halle (Saale)

Telefon

493452023385

Social Media & Website
Teile diesen Eintrag auf :
Wir freuen uns auf deine Nachricht

Schreibe eine Nachricht an

BBZ "lebensart" e.V.

Bitte fülle das untenstehende Formular aus und wir werden deine Nachricht sofort weiterleiten.
Alle Pflegehilfen und Hilfeanfragen durchsuchen.

Hier findet ihre alle uns bekannten Pflegehilfen, Unterstützungsangeboten und Beratungsstellen, die euch in quersensiblen Pflege weiterhelfen können.

Eintrag kostenlos erstellen oder Empfehlung abgeben.

Ihr möchtet kostenlos euer Angebot, dass sich an die LSBTIQ*-Pflegegemeinschaft richtet vorstellen, oder habt ihr gute Erfahrungen gemacht und möchtet eine Empfehlung abgeben.