Pflegehilfen

KPS – Krankenpflegecentrum in Berlin Spandau

-Aids-Pflege-
Kategorie:

Bundesland:

QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Ein gelbes Auto mit Text an den Seiten parkt auf einer Kopfsteinpflasterstraße. Der Text enthält eine Telefonnummer und verweist auf Deutsch auf einen häuslichen Pflegedienst.
QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Logo der KrankenPflegeCentrum in Spandau GmbH mit einem stilisierten Haussymbol und den Initialen „KPS“ darunter.
-Aids-Pflege-

Lerne uns kennen

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Häusliche Krankenpflege nach ärztlicher Verordnung
  • Behandlungspflege
  • Krankenhausvermeidungspflege
  • Sterbebegleitung
  • Individuelle Pflege und Betreuung von Schwerstpflegebedürftigen
  • Pflegehilfe
  • Versorgung im Rahmen der Pflegeversicherung
  • Kurzzeitpflege zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • Pflegeberatungsbesuche
  • Betreuungsleistungen nach dem Pflegeleistungsergänzungsgesetz
  • Haushaltsführung (Einkäufe, Zubereiten von Mahlzeiten, Reinigen der Wohnung, Wäschepflege)
  • Begleitung zum Arzt
  • Behördengänge
  • 24-Stunden Pflegenotdienst
  • Ständige Erreichbarkeit einer Pflegefachkraft über unser Notrufsystem
  • Soziale Beratung
  • Beratung für Klienten und Angehörige über sozialrechtliche Fragen
  • Beantragung von Pflegeleistungen bei allen Kostenträgern (Krankenkassen, Pflegekassen, Bezirksämtern)
  • Unterstützung bei allen Antragstellungen (Schwerbehindertenausweis, Rundfunkgebührenbefreiung usw.)
  • Hilfen für Behinderte
    Besorgung und Verleih von Pflegehilfsmitteln (Rollstuhl, Toilettenstuhl etc.)

 

Zusätzliche Dienste:

  • Hausnotruf
  • Fahrbarer Mittagstisch
  • Friseur (Hausbesuch)
  • Maniküre, Pediküre
  • Krankengymnastik
  • Tagespflege
  • Apotheke
  • Kurzzeitpflege
  • Pflegehilfsmittel

Zwischen unserem Pflegedienst und verschiedenen Dienstleistern bestehen langjährige Kooperationsverträge, sodass wir Sie bei allen Alltagsproblemen unterstützen können.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Pflegeleistungsergänzungsgesetz
(Betreuung für Demenzkranke)

Dies ist eine zusätzliche Leistung der Pflegeversicherung für Pflegebedürftige aller Pflegestufen mit der Diagnose Demenz. Hierfür stellt die Pflegekasse für die ambulante Betreuung Demenzerkrankter zwischen € 100,00 und € 200,00 monatlich für die soziale und kulturelle Betreuung zur Verfügung.

Unser Bezug zu LSBTIQ+

Unser Bezug zu LSBTIQ+ wird noch ergänzt.
Das können wir für dich übernehmen:




Kategorie:

Bundesland:

Queer Pflege Qualitätscheck

QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Ein gelbes Auto mit Text an den Seiten parkt auf einer Kopfsteinpflasterstraße. Der Text enthält eine Telefonnummer und verweist auf Deutsch auf einen häuslichen Pflegedienst.

Das können wir für dich tun

Unser Herz schlägt besonders für:


Spezielle Kenntnisse für diese Krankheitsbilder:

Wir sprechen diese Sprachen
Unsere Erfahrung - dein Vertrauen
Wir haben Jahre Erfahrung.
Auch am Wochenende da
Ja, wir sind am Wochenende da.
Ansprechperson

Susanne Oeltjen-Sattler

Adresse

Breite Straße 16,13597 Berlin

Telefon

49303559290

Social Media
Teile diesen Eintrag auf :
Wir freuen uns auf deine Nachricht

Schreibe eine Nachricht an

KPS - Krankenpflegecentrum

Bitte fülle das untenstehende Formular aus und wir werden deine Nachricht sofort weiterleiten.
Alle Pflegehilfen und Hilfeanfragen durchsuchen.

Hier findet ihre alle uns bekannten Pflegehilfen, Unterstützungsangeboten und Beratungsstellen, die euch in quersensiblen Pflege weiterhelfen können.

Eintrag kostenlos erstellen oder Empfehlung abgeben.

Ihr möchtet kostenlos euer Angebot, dass sich an die LSBTIQ*-Pflegegemeinschaft richtet vorstellen, oder habt ihr gute Erfahrungen gemacht und möchtet eine Empfehlung abgeben.