Pflegehilfen

RuT-Zeit für Dich

Besuchsdienst und Nachbarschaftshilfe
Kategorie:

Bundesland:

,

QueerPflege-LSBTIQ-Pflege In der Mitte befindet sich ein weißes Pluszeichen auf einem farbenfrohen, blumenförmigen Hintergrund mit Blütenblättern in verschiedenen Pastellfarben vor einem Hintergrund mit Farbverlauf von Rosa nach Blau.
QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Logo von „Rad und Tat – Offene Initiative lesbischer Frauen e.V.“ mit stilisiertem blauen Text „RuT“ und ineinandergreifenden weiblichen Symbolen.
Besuchsdienst und Nachbarschaftshilfe

Lerne uns kennen

Unter dem gemeinsamen Motto „Zeit für Dich“ sind im RuT zwei Projekte tätig, die weitgehend von dem freiwilligen Engagement und dem lesbischen Netzwerkgedanken getragen werden:  der Besuchsdient für ältere frauenliebende Frauen* und die Nachbarschaftshilfe von der L*Community für die L*Communities.

Beide Projekte sind berlinweit tätig und bieten lesbischen Frauen* soziale Kontakte sowie Begleitung und Unterstützung im Alltag.  Unsere Hilfsangebote reichen von der Einkaufshilfe über Telefonate und Spaziergänge bis hin zu regelmäßigen Besuchen zuhause oder im Pflegeheim.

Unser Besuchsdienst bei RuT e.V. bietet Begleitung, Kontakte und Abwechslung im Alltag für frauenliebende Frauen*. Wir setzen uns dafür ein, dass älterwerden auch für diese Frauen nicht zu Einsamkeit führt, und bringen durch unseren Besuchsdienst verschiedene Generationen zusammen. Auch Frauen, die aufgrund von Einschränkungen nicht mehr mobil sind, finden bei uns Anschluss und Aufmerksamkeit. Wir heißen Frauen, die besucht werden möchten oder sich ehrenamtlich einbringen möchten, herzlich willkommen. Bei uns stehen Vielfalt und Teilhabe im Fokus und wir freuen uns auf einen Anruf oder eine Nachricht.

Unsere Besuche bei RuT e.V. sind sehr vielseitig und können individuell gestaltet werden. Wir bieten die Möglichkeit, gemeinsam Spazieren zu gehen, zu plaudern, Kaffee zu trinken oder Museen oder Lesbenveranstaltungen zu besuchen. Dabei stehen Eure Wünsche und Bedarfe im Vordergrund. Wir besuchen Frauen zuhause, im Pflegeheim oder Krankenhaus und begleiten sie auch gerne bei Unternehmungen.

Für ehrenamtlich engagierte Frauen* bietet RuT e.V. eine Reihe von Unterstützungsleistungen. Dazu gehören eine hauptamtliche Koordination, die bei Fragen und Anliegen zur Seite steht, sowie monatliche Teamtreffen mit allen, die im Besuchsdienst aktiv sind. Wir bieten außerdem eine Aufwandsentschädigung für die ehrenamtliche Tätigkeit sowie kostenfreie Fortbildungen und Schulungen, um die Kompetenzen unserer ehrenamtlichen Helferinnen* zu fördern. Auch einen ermäßigten Eintritt bei RuT-Veranstaltungen stellen wir bereit. Wir möchten sicherstellen, dass sich unsere ehrenamtlich engagierten Frauen* sicher und geschützt fühlen, daher bieten wir eine Unfall- und Haftpflichtversicherung im Rahmen ihrer Tätigkeit an.

Unser Bezug zu LSBTIQ+

Der Verein „RuT-Rad und Tat – Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V.“ und die gleichnamige Einrichtung in Neukölln wurden 1989 in eigener Initiative von einer Gruppe älterer und behinderter lesbischer Frauen gegründet.
Das können wir für dich übernehmen:


Kategorie:

Bundesland:

,

Queer Pflege Qualitätscheck

Das können wir für dich tun

Das können wir übernehmen:


Unser Herz schlägt besonders für:


Wir sprechen diese Sprachen
Unsere Erfahrung - dein Vertrauen
Wir haben Jahre Erfahrung.
Auch am Wochenende da
Nein, wir sind am Wochenende nicht da.
Ansprechperson

Anne Ole Wächter

Adresse

Schillerpromenade 1, 12049 Berlin, Deutschland

Telefon

49306214753

Social Media
Teile diesen Eintrag auf :
Wir freuen uns auf deine Nachricht

Schreibe eine Nachricht an

RuT-Zeit für Dich

Bitte fülle das untenstehende Formular aus und wir werden deine Nachricht sofort weiterleiten.
Alle Pflegehilfen und Hilfeanfragen durchsuchen.

Hier findet ihre alle uns bekannten Pflegehilfen, Unterstützungsangeboten und Beratungsstellen, die euch in quersensiblen Pflege weiterhelfen können.

Eintrag kostenlos erstellen oder Empfehlung abgeben.

Ihr möchtet kostenlos euer Angebot, dass sich an die LSBTIQ*-Pflegegemeinschaft richtet vorstellen, oder habt ihr gute Erfahrungen gemacht und möchtet eine Empfehlung abgeben.