Pflege-Wohnen

RuT-FrauenKultur&Wohnen

selbstbestimmt • diskriminierungsfrei • barrierefrei • bezahlbar
Bundesland:

QueerPflege-LSBTIQ-Pflege Baustelle mit Bagger und Zaun in einem Stadtgebiet, umgeben von Wohnhäusern und Bäumen; im Hintergrund ist ein hoher Fernsehturm zu sehen.
selbstbestimmt • diskriminierungsfrei • barrierefrei • bezahlbar

Lerne uns kennen

RuT-FrauenKultur&Wohnen mit diskriminierungsfreiem und generationenübergreifendem Wohnen und Leben für Lesben

selbstbestimmt • diskriminierungsfrei • barrierefrei • bezahlbar

Ein politisches Signal für die Sichtbarkeit und Wertschätzung von Frauen/Lesben

Das Projekt ist auf Grundlage der langjährigen Erfahrungen des RuT konzipiert und stellt eine qualitative und – räumlich gesehen auch quantitative – Weiterentwicklung dieser Arbeit dar. Das geplante Zentrum wird mit deutlich erweiterten Möglichkeiten ausgestattet sein.

Der innovative Ansatz des Projektes ist die konzeptionelle und räumliche Verbindung zwischen soziokulturellen Angeboten des Zentrums und Hilfsangeboten für besondere Zielgruppen.

Unser Konzept

 

Inklusives Frauen/Lesbenwohnprojekt und Kulturzentrum in Berlin

  • Kiez-Café und Veranstaltungssaal
  • Fachkompetenz mit Bildungs- und Fachveranstaltungen
  • Kultur- und Freizeitveranstaltungen, Begegnung und Kommunikation
  • Gesundheitsprävention
  • Wohnen in rund 70 Wohnungen
  • Pflege

Ein großer Gemeinschaftsgarten sowie Gemeinschaftsräume runden das Konzept ab.

Unser Bezug zu LSBTIQ+

Unter dem Dach des seit 1989 bestehenden gemeinnützigen Beratungs- und Kulturzentrums RuT-Rad und Tat – Offene Initiative lesbischer Frauen e.V. entsteht RuT-FrauenKultur&Wohnen mit diskriminierungsfreiem und generationenübergreifendem Wohnen und Leben für Lesben und Frauen mit und ohne Behinderung.
Bundesland:

Queer Pflege Qualitätscheck

Auf deine Bedürfnisse zugeschnitten

Einzelzimmer

Ja

2-Bett-Zimmer

Nein

Eigene Möblierung

Ja

Küche/Kochmöglichkeit

Ja

Tierhaltung

Ja

Klimaanlage

Ja

Terrasse/Balkon

Ja

Grünfläche

Ja

Begegnungsräume

Ja

Interessengruppen

Nein

Spezielle Kenntnisse für diese Krankheitsbilder:
Wir sprechen diese Sprachen
Unsere Erfahrung - dein Vertrauen
Wir haben Jahre Erfahrung.
Auch am Wochenende da
Ja, wir sind auch am Wochenende da.
Ansprechperson

Jutta Brambach

Adresse

Panoramastraße, 10178 Berlin

Telefon

493086207856

Social Media
Teile diesen Eintrag auf :
Wir freuen uns auf deine Nachricht

Schreibe eine Nachricht an

RuT-FrauenKultur&Wohnen

Bitte fülle das untenstehende Formular aus und wir werden deine Nachricht sofort weiterleiten.
Alle Pflegehilfen und Hilfeanfragen durchsuchen.

Hier findet ihre alle uns bekannten Pflegehilfen, Unterstützungsangeboten und Beratungsstellen, die euch in quersensiblen Pflege weiterhelfen können.

Eintrag kostenlos erstellen oder Empfehlung abgeben.

Ihr möchtet kostenlos euer Angebot, dass sich an die LSBTIQ*-Pflegegemeinschaft richtet vorstellen, oder habt ihr gute Erfahrungen gemacht und möchtet eine Empfehlung abgeben.